Muss ich mein Ägypten-e-Visum verlängern, falls sich mein Reisepass geändert hat/abgelaufen ist?

Um ein e-Visum für Ägypten zu erhalten muss der Reisepass des Antragstellers bei der Ankunft in Ägypten noch mindestens 6 Monate lang gültig sein. Falls Sie einen neuen Reisepass beantragen mussten, weil Sie den alten Pass verloren haben oder dieser geklaut wurde, sich Ihre Daten geändert haben oder der Reisepass abgelaufen ist, müssen Sie ein neues Ägypten-e-Visum beantragen.

Beachten Sie bitte, dass Sie für die erfolgreiche Einreise die richtigen Dokumente dabei haben müssen. Für Staatsbürger aus teilnahmeberechtigten Ländern wie Deutschland, den USA, Australien und Kanada ist es wichtig, dass Sie bei der Einreise in Ägypten ein gültiges e-Visum vorlegen. Beachten Sie auch, dass Sie nicht mit einem abgelaufenen Reisepass reisen können.

Wenn Sie das elektronische Visum für Ägypten online beantragen, müssen alle Informationen korrekt und genau ausgefüllt werden und mit den Daten in Ihrem Reisepass übereinstimmen.

Falls Ihr e-Visum abgelaufen ist, müssen Sie einen neuen Online-Antrag stellen. Denken Sie daran, dass das elektronische Visum für Ägypten eine Gültigkeitsdauer von 3 Monaten hat und dass Sie sich damit maximal 30 Tage im Land aufhalten dürfen.

Vorherige Posts Folgende Posts

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu