Einreisebestimmungen für Ägypten

Ägytpen e-Visum Anforderungen

blog-header-image

Ägypten Reisende müssen die Einreisebestimmungen für Ägypten erfüllen, um in das Land einreisen zu können. Sie benötigen einen gültigen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise in Ägypten noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die meisten Staatsbürger benötigen außerdem ein Visum.

Nur 7 Länder sind von der Visumpflicht befreit: Bahrain, Hongkong, Kuwait, Libanon (bei Ankunft mit einem Charterflug von bestimmten Flughäfen), Macao, Oman, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Malaysia.

Staatsbürger jeder anderen Nationalität benötigen für die Einreise in Ägypten zwei Dokumente. Es gibt verschiedene Arten von Visa. Viele Nationalitäten qualifizieren sich für das das Ägypten e-Visa (was die günstigste Option ist) und das Visum-bei-Ankunft.

Besucher, die nicht für diese beiden Visa in Frage kommen, müssen sich an eine ägyptische Botschaft oder ein ägyptisches Konsulat wenden, um ein Besuchervisum zu beantragen.

Welche Nationalitäten haben bei der Einreise Anspruch auf das e-Visum und das Visum-bei-Ankunft?

Staatsbürger aus den folgenden Ländern haben Anspruch auf das e-Visum: Alle Länder der Europäischen Union, Albanien, Australien, Kanada, Island, Japan, Nordkorea, Südkorea, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, Serbien, Schweiz, Ukraine, USA und Vatikanstadt.

Staatsbürger aus diesen Ländern haben Anspruch auf das Ägypten-Visum-bei-Einreise: alle Länder der Europäischen Union, Australien, Kanada, Georgien, Japan, Südkorea, Mazedonien, Neuseeland, Norwegen, Russland, Serbien, Ukraine, USA.

Was sind die Anforderungen an das Ägypten e-Visum?

Reisende aus den in Frage kommenden Ländern sollten den Antrag mindestens 7 Tage vor ihrer Reise stellen, da die Bearbeitung der Anträge in der Regel bis zu 5 Werktage dauern kann. Im Idealfall stellen Sie den Antrag früher, um Zeit für mögliche Komplikationen zu lassen. Damit der Antrag erfolgreich ist, ist es notwendig, die folgenden Ägypten e-Visum Einreisebestimmungen zu erfüllen (einschließlich der Passvoraussetzungen für Ägypten):

  • Sie müssen einen gültigen Reisepass besitzen, der ab dem Datum der Einreise noch mindestens 8 Monate gültig ist.
  • Füllen Sie das Online-Antragssformular fehlerfrei aus.
  • Bezahlen Sie die e-Visa-Gebühr mit einer Kredit- oder Debitkarte.
  • Laden Sie einen Scan der Hauptseite des Reisepasses hoch.
  • Drucken Sie eine Kopie des e-Visums aus, damit Sie es bei der Einreise den ägyptischen Grenzbehörden vorlegen können

Das Ägypten e-Visum wurde 2017 eingeführt, um das Visum-Antragsverfahren für Ägypten zu vereinfachen. Der gesamte Prozess dauert nur wenige Minuten und erspart Ihnen den Aufwand, zur Botschaft zu gehen oder an der Grenzkontrolle ein Visum-bei-Ankunft auszufüllen und Schlange zu stehen.

Die e-Visa sind als Einmal-Visum (für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen) oder als Mehrfachvisum (für bis zu 90 Tage) erhältlich.

Wie reise ich mit einem Visum-bei-Ankunft in Ägypten ein?

Das Ägypten e-Visum erspart Ihnen die Warteschlange, aber Sie haben noch immer die Option, das Visum bei der Ankunft zu beantragen. Wenn Sie innerhalb der nächsten Woche nach Ägypten reisen und nicht genügend Zeit haben, um das e-Visum zu beantragen, dann ist das Visum-bei-Ankunft eine nützliche Option.

Reisende können bei der Ankunft an einem der Kioske am Flughafenterminal ein Visum für Ägypten erhalten. Hierfür fällt eine Gebühr in Höhe von $25 an, die in bar bezahlt werden muss (Kredit- und Debitkarten werden nicht akzeptiert).

Antragsteller erhalten eine Visummarke, die sie bei der Einreise den Einwanderungsbehörden vorlegen. Das Visum-bei-Ankunft ermöglicht es Besuchern, sich bis zu 30 Tage im Land aufzuhalten.

Vorherige Posts Folgende Posts

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu