Was passiert, wenn Sie Ihr Ägypten Visum überschreiten?

Was passiert, wenn Sie Ihr Ägypten Visum überschreiten?

Ägypten ist ein beliebtes Urlaubsland. Manchmal kommt es vor, dass Urlauber ihr Visum überschreiten, ob versehentlich oder absichlich sei dahingestellt. Wenn Sie Ihr Visum überschreiten müssen Sie mit Konsequenzen rechnen.

Normalerweise müssen Ägypten-Urlauber, die Ihr Ägypten-Visum überschritten haben, eine Gebühr bezahlen. Der Betrag variiert stark und hängt davon ab, wie lange Sie das Touristenvisum für Ägypten überschritten haben.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die Gebühr zu vermeiden. Sie können das Visum online verlängern oder das Mugamma Gebäude in Kairo besuchen, um eine Visumverlängerung zu beantragen. Allgemein gesagt, war es noch nie einfacher, ein Visum für Ägypten zu beantragen. Der Antrag für das Online Ägypten Visum dauert nur ein paar Minuten und Sie können auswählen, ob Sie ein Visum für die einmalige oder mehrmalige Einreise benötigen.

Konsequenzen, wenn Sie Ihr Ägypten-Visum überschreiten

Wenn Sie versuchen, Ägypten mit einem abgelaufenen Touristenvisum zu verlassen, werden Sie wahrscheinlich dazu aufgefordert, eine Gebühr zu bezahlen, bevor Sie das Land verlassen dürfen. Früher gab es eine 14-tägige Gnadenfrist für das Ägypten Visum. Diese Gnadenfrist gibt es aktuell nicht. Falls Sie Ihr Visum nur um ein paar Tage überschritten haben, wird man Ihnen die Gebühr eventuell erlassen, dennoch sollten Sie darauf vorbereitet sein, die Gebühr zu zahlen.

Wenn Sie die Visumlaufzeit nur ein paar Tage überschritten haben, müssen Sie nur eine kleine Gebühr zahlen. Falls ein Besucher sein Visum um mehrere Monate überschreitet, kann die Strafe für ein überschrittenes Ägytpenvisum allerdings vierstellig ausfallen (in USD).

Solange Sie die Gebühr begleichen können, können Sie trotz abgelaufenem Visum relativ problemlos aus Ägypten ausreisen. Falls Sie die Gebühr nicht bezahlen können, wird man Sie nicht in Ihr Flugzeug lassen.

Ein weiteres Problem mit dem Sie rechnen müssen, wenn Sie Ihr Ägypten Touristenvisum überschreiten, ist, dass Sie damit nicht auf die Sinai-Halbinsel oder nach Südägypten reisen dürfen. In diesen Regionen ist die Sicherheitssituation angespannter und dementsprechend die Grenzbeamten strenger und es gibt mehr Kontrollpunkte.

Falls Ihr Reisepass und Visum nicht in Ordnung sind, werden Sie nicht auf die Sinai-Halbinsel reisen dürfen. Machen Sie sich vor Ihrer Reise mit den offiziellen Richtlinien für die Einreise vertraut und finden Sie heraus, welche Dokumente Sie für Ihre Ägypten-Reise benötigen.

Ägypten: Strafe für Visumüberschreitung

Wie mit den meisten Strafgebühren, lässt sich auch diese vermeiden. Um Komplikationen zu verhindern, sollten Sie sich so nah wie möglich an die offiziellen Regeln und Verfahren halten. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Visum überschreiten werden, haben Sie die Möglichkeit, eine Ägyptenvisum Verlängerung zu beantragen.

Sie können Ihr Visum online verlängern, indem Sie den Visum Ägypten Online Antrag ausfüllen. Hierbei müssen Sie eine Reihe von Fragen beantworten und die entsprechende Visumgebühr mit einer Bank- oder Kreditkarte begleichen. Die Bearbeitung dauert in der Regel fünf Werktage.

Sie können das e Visum Ägypten jedoch nicht innerhalb des Landes beantragen. Diese Option kommt also nur infrage, wenn Sie sich außerhalb von Ägypten aufhalten oder das Land beispielsweise verlassen, um ein Nachbarland zu besuchen und anschließend erneut nach Ägypten einreisen.

Eine Ägypten-Visumverlängerung im Mugamma Gebäude

Falls Sie Ihr e-Visum Ägypten überschreiten und sich in Ägypten aufhalten, können Sie versuchen, Ihr Visum im Mugamma Gebäude zu verlängern. Ds Gebäude gehört zur Regierung von Kairo und befindet sich am Tahrir-Platz.

Das Büro hat von 8:00 bis 15:30 Uhr geöffnet und Sie sollten so früh wie möglich dort erscheinen. Bringen Sie Ihren Reisepass (und eine Fotokopie davon), Ihr abgelaufenes (oder fast abgelaufenes) Visum und ein Reisepassfoto mit.

Versuchen Sie trotz der langen Wartezeiten so höflich und geduldig wie möglich zu bleiben. Bringen Sie sich etwas zur Unterhaltung mit, da das Verfahren insgesamt mehrere Stunden dauern kann. In manchen Fällen ist eine Visumverlängerung nicht möglich. Es hängt von den Umständen ab. Falls Ihr Visum nicht verlängert wird und abgelaufen ist, müssen Sie eine Strafgebühr bezahlen, um aus Ägypten ausreisen zu können.

Vorherige Posts Folgende Posts

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu